Maximale Sicherheit. Flexible Montage.

Wenn Sie Ihre Fenster häufig öffnen und schliessen, beispielsweise zum Blumen giessen, sind Neher-Drehrahmen mit Fliegengitter als Insektenschutz die ideale Wahl.

Sehr gut geeignet beim Einsatz von Fensterläden, welche zur Verdunklung geschlossen werden. Diese können ungehindert am Fensterrahmen eingehangen werden.

  • Flexibler Einbau zum Öffnen nach innen oder aussen
  • Montage auf dem Blendrahmen, in der Lichte des Falzes oder direkt in der Mauerleibung möglich
  • Hohe Stabilität trotz geringer Einbautiefe durch speziell entwickelte Bogenkonturprofile
  • Hohe Passgenauigkeit und Langlebigkeit durch Mehrkammereckwinkel und einstellbare 2-Punkt-Scharniere aus robustem Metall
  • Drehrahmen gibt es nach aussen oder nach Innen öffnet.
  • Als Pendelfenster auch beidseitig zum öffnen

Einfache Bedienung. Attraktives Design.

Neher-Drehrahmen mit Fliegengitter eignen sich als flexibler Insektenschutz für praktisch jeden Fenstertyp – in Design, Funktion und Qualität.

  • Einfache Bedienung durch ergonomische Designgriffe
  • Formschöne, platzsparende Profile
  • Verdeckt angebrachte Magnetband-Verschlussleiste
  • Auch als schallreduzierte Variante mit Bürstendämpfung und unsichtbar integrierten Blockmagneten möglich